Sozialrecht

Beratung und Vertretung insbesondere

  • in Statusfragen zur Versicherteneigenschaft
  • bei Streitigkeiten über die Kostenübernahme für Dienst- und Sachleistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung und Pflegeversicherung einschließlich der Zuerkennung von Pflegestufen
  • im Vertragsarztrecht und Arzthaftungsrecht
  • bei Streitigkeiten wegen der Entschädigung eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung
  • bei Streitigkeiten wegen der Zuerkennung einer Rente wegen Alters, Berufsunfähigkeit, teilweiser oder voller Erwerbsminderung im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung
  • bei Streitigkeiten wegen der Feststellung des Grades der Behinderung und der Zuerkennung von Nachteilsausgleichen im Recht der behinderten Menschen
  • bei Streitigkeiten um Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld, Erziehungsgeld, Kindergeld, BaföG
  • bei Streitigkeiten um Regressansprüche der Sozialversicherungsträger gegen Angehörige des Leistungsempfängers
  • bei Betriebsprüfungen der Sozialversicherungsträger
  • bei Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Altenheimen, Pflegeheimen und vergleichbaren Einrichtungen
 
©2006 ma-kom